avendo Logo
Das Team

Das Team

In 2 Jahren von 0 auf 100. Avendo machts vor.
Karriere

Karriere

Arbeite bei avendo und lerne die Zukunft der Makelei kennen.
avendo Prinzip

avendo Prinzip

Digitale Innovation, persönliche Begleitung
Kontakt

Kontakt

Fragen? Unsicherheiten? Wir sind gerne für Sie da.
avendo market insights
Der Markt ist in Bewegung, bleiben Sie up to date!
Der monatliche avendo Newsletter liefert Ihnen die wichtigsten Entwicklungen am Immobilienmarkt...jeden Monat neu!
avendo market insights
Der Markt ist in Bewegung, bleiben Sie up to date!
Frau mit Sommerhut, welche den Rasen maeht
Portrait Tizi Colleroso

Tizi Colleroso
26.06.2024, 10:55 Uhr

News

Rasenpflege leicht gemacht: Tipps für den perfekten Rasen

 

Warum ist Rasenpflege wichtig?

 

Ein gepflegter Rasen ist das Aushängeschild jeden Gartens und Zuhauses. Ob als Spielfläche für Kinder, Ort der Entspannung oder repräsentativer Bereich für Gäste – ein gesunder und grüner Rasen hinterlässt stets einen positiven Eindruck. Doch um dieses Ziel zu erreichen, ist kontinuierliche Pflege unerlässlich. Diese umfasst nicht nur das regelmässige Mähen, sondern auch die richtige Bewässerung, Düngung und Vorbereitung auf die verschiedenen Jahreszeiten.

Mit den avendo Tipps zur Rasenpflege unterstützen wir Sie dabei, Ihren Rasen das ganze Jahr über in bestem Zustand zu halten. Und denken Sie daran: avendo bietet Ihnen nicht nur innovative Lösungen für den Immobilienhandel, sondern auch eine fortschrittliche Plattform für Hauseigentümer, die Ihre Immobilienverwaltung revolutioniert mit individualisierten Tipps zur Werterhaltung – und steigerung.

 

Rasenpflege im Frühling: Vorbereitung auf die Wachstumsperiode

 

Der Frühling ist die wichtigste Jahreszeit für die Rasenpflege, da sich der Rasen von den Strapazen des Winters erholt und auf die bevorstehende Wachstumsperiode vorbereitet wird. 

 


Quelle: Unsplash, Foto von Jessica Shaevitz

 

Rasen vertikutieren


Vertikutieren Sie den Rasen, um Moos und Unkraut zu entfernen und die Belüftung des Bodens zu verbessern (geeignete Werkzeuge finden Sie in jedem Baumarkt). Dies fördert ein gesundes Wachstum und sorgt dafür, dass Nährstoffe besser aufgenommen werden können. Am besten vertikutieren Sie den Rasen im März oder April, wenn der Boden trocken ist.

 

Nachsäen


Kahle Stellen im Rasen sollten nachgesät werden. Verwenden Sie eine hochwertige Rasensaatmischung, um eine dichte und robuste Grasnarbe zu fördern. Das Nachsäen erfolgt idealerweise nach dem Vertikutieren, damit die Samen direkten Kontakt mit dem Boden haben.

 

Düngen


Der Frühling ist die beste Zeit, um den Rasen mit einem stickstoffreichen Dünger zu versorgen. Dies unterstützt das Wachstum und sorgt für ein sattes Grün. Achten Sie darauf, den Dünger gleichmässig zu verteilen, um Verbrennungen zu vermeiden.

 

Bewässerung


Bewässern Sie den Rasen regelmässig, besonders wenn es wenig regnet. Der Boden sollte gleichmässig feucht, aber nicht zu nass sein. Eine tiefe Bewässerung fördert tiefe Wurzeln und stärkt den Rasen.

 

Erster Rasenschnitt


Sobald das Gras etwa 8-10 cm hochgewachsen ist, können Sie den ersten Schnitt des Jahres vornehmen. Stellen Sie den Rasenmäher auf eine Schnitthöhe von etwa 4-5 cm ein. Schneiden Sie nicht mehr als ein Drittel der Graslänge ab, um Stress für den Rasen zu vermeiden.

Sind Sie auf der Suche nach einem Zuhause mit schönem Garten? Schauen Sie sich unsere aktuellen Verkaufsobjekte an: 

 

avendo Verkaufsobjekte

 

 

Sommerpflege: Bewässerung und Rasenmähen bei Hitze

 

Der Sommer stellt besondere Herausforderungen für die Rasenpflege dar. Hohe Temperaturen und Trockenheit können den Rasen belasten. Mit den richtigen Massnahmen können Sie Ihren Rasen jedoch gesund und grün halten.

 

Bewässerung


Während der Sommermonate ist eine regelmässige und ausreichende Bewässerung entscheidend. Giessen Sie den Rasen am besten früh morgens oder abends, wenn die Verdunstung gering ist. Der Rasen sollte etwa 2–3-mal pro Woche tief bewässert werden, sodass der Boden bis in eine Tiefe von etwa 15 cm feucht ist. Vermeiden Sie häufiges, oberflächliches Giessen, da dies zu flachen Wurzeln führt.

 


Quelle: Unsplash, Foto von Mick Haupt

 

 

Rasenmähen


In dieser Jahreszeit sollten Sie den Rasen etwas höher mähen, um die Graswurzeln vor Hitze zu schützen. Stellen Sie den Rasenmäher auf eine Schnitthöhe von etwa 5-6 cm ein. Regelmässiges Mähen fördert ein dichtes Wachstum und verhindert das Aufkommen von Unkraut.

 

Düngen


Verwenden Sie einen speziellen Sommerdünger, der weniger Stickstoff enthält, um das Wachstum zu kontrollieren und den Rasen widerstandsfähiger gegen Trockenheit zu machen. Düngen Sie den Rasen im Juni oder Juli und achten Sie darauf, ihn anschliessend gut zu bewässern.

 

Rasenpflege bei Hitze


Bei extremer Hitze sollten Sie den Rasen nicht betreten oder mähen, um Stress zu vermeiden. Lassen Sie das Gras etwas länger wachsen und bewässern Sie es häufiger. Ein gut gepflegter Rasen erholt sich schneller vom Hitzestress.

 

Schädlingsbekämpfung


Im Sommer sind Schädlinge wie Larven und Engerlinge besonders aktiv. Überprüfen Sie den Rasen regelmässig auf Anzeichen von Schädlingsbefall und ergreifen Sie bei Bedarf Massnahmen zur Bekämpfung, wie den Einsatz von biologischen Schädlingsbekämpfungsmitteln.

 

avendo-Tipp: Sie möchten den Wert Ihres Eigenheims kennen? avendo bietet Dank neusten Technologien und zertifiziertem Schätzer die präzisesten Immobilienbewertungen auf dem Markt. Erstellen Sie in Windeseile eine Schnellbewertung, wir werden Sie danach für eine detaillierte, kostenlose Schätzung kontaktieren: 

 

Kostenlose Schätzung

 

 

Herbstpflege: Den Rasen auf den Winter vorbereiten

 

Der Herbst ist eine entscheidende Zeit, um den Rasen auf die kommenden kalten Monate vorzubereiten. Mit den richtigen Pflegemassnahmen stellen Sie sicher, dass Ihr Rasen stark und gesund durch den Winter kommt.

 

Laub entfernen


Es ist wichtig, regelmässig das Laub vom Rasen zu entfernen, da es ansonsten zu Fäulnis und Pilzbefall führen kann. Verwenden Sie einen Laubrechen oder einen Laubsauger, um die Blätter gründlich zu entfernen und den Rasen atmen zu lassen.

 


Quelle: Unsplash, Foto von Abolfazl Ranjbar

 

 

Rasen vertikutieren und lüften


Der Herbst ist die ideale Zeit, um den Rasen ein letztes Mal zu vertikutieren und zu lüften. Dies entfernt Moos und Filz und verbessert die Sauerstoffzufuhr und Nährstoffaufnahme. Achten Sie darauf, den Rasen nach dem Vertikutieren zu bewässern und gegebenenfalls zu düngen.

 

Herbstdüngung


Verwenden Sie einen kaliumreichen Herbstdünger, um den Rasen auf die kalten Monate vorzubereiten. Kalium stärkt die Zellwände und macht den Rasen widerstandsfähiger gegen Frost und Krankheiten. Düngen Sie den Rasen im September oder Oktober.

 

Nachsäen


Falls nötig, säen Sie kahle Stellen im Rasen nach. Der Herbst bietet optimale Bedingungen für die Keimung der Samen, da der Boden noch warm und ausreichend feucht ist. Verwenden Sie eine hochwertige Rasensaatmischung.

 

Letzter Rasenschnitt


Führen Sie den letzten Rasenschnitt des Jahres durch, bevor die Temperaturen zu stark abfallen. Stellen Sie den Rasenmäher auf eine Schnitthöhe von etwa 4-5 cm ein. Ein zu kurzer Schnitt kann den Rasen schwächen, während ein zu langer Schnitt zu Pilzbefall führen kann.

 

avendo-Tipp: Nutzen Sie die Expertise von avendo, um Ihre Immobilie bestmöglich zu vermarkten. Unsere fortschrittlichen Technologien, Fixpreis und massgeschneiderten Dienstleistungen unterstützen Sie dabei, den Verkauf Ihrer Immobilie effizient, angenehm und erfolgreich zu gestalten.

 


Winterpflege: Schutz und Pflege während der kalten Monate

 

Auch im Winter benötigt Ihr Rasen Aufmerksamkeit, um gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen und im Frühjahr wieder kräftig auszutreiben. 

 


Quelle: Freepik, Foto von Wirestock

 

 

Laub und Schmutz entfernen


Entfernen Sie weiterhin Laub, Äste und anderen Schmutz vom Rasen, um Schimmelbildung und Krankheiten vorzubeugen. Eine saubere Rasenfläche ist weniger anfällig für Frostschäden und sorgt für eine bessere Belüftung des Bodens.

 

Rasen nicht betreten


Vermeiden Sie es, den Rasen bei Frost oder Schnee zu betreten. Das Gras kann leicht brechen und beschädigt werden, was zu kahlen Stellen führen kann. 

 

Schnee gleichmässig verteilen


Falls sich Schnee auf dem Rasen ansammelt, verteilen Sie diesen gleichmässig. Vermeiden Sie es, grosse Schneehaufen auf dem Rasen zu lassen, da das Gewicht die Grasnarbe beschädigen kann. Eine gleichmässige Schneedecke schützt den Rasen vor extremen Temperaturschwankungen.

 

Frühjahrsplanung


Nutzen Sie die Wintermonate, um die Pflege Ihres Rasens im kommenden Frühjahr zu planen. Überprüfen Sie Ihre Gartengeräte, besorgen Sie notwendige Materialien und erstellen Sie einen Pflegeplan, um optimal vorbereitet zu sein.

 

Wollen Sie den Wert Ihrer Immobilie erhöhen? Unsere avendo Experten beraten Sie nicht nur, sondern stellen Eigentümern auch die neue hauseigene avendo Plattform zur Verfügung, welche Sie mit vielen innovativen Tools, individualisierten Vorschlägen und Simulationen bereichert.

 

 

Fazit: Ganzjährige Rasenpflege für einen gesunden und grünen Rasen

 

Ein gepflegter Rasen erfordert das ganze Jahr über Aufmerksamkeit und Pflege. Durch die richtigen Massnahmen im Frühling, Sommer, Herbst und Winter stellen Sie sicher, dass Ihr Rasen stets gesund und grün bleibt - die kontinuierliche Pflege ist der Schlüssel.

 


Quelle: Freepik

 

Lassen Sie sich in Immobilien Angelegenheiten von avendo mit professionellem Service für Ihre individuellen Bedürfnisse unterstützen. Mit unseren präzisen Schätzungen, Fixpreis, innovativen Tools und umfassenden Dienstleistungen, bei welchen der menschliche Kontakt immer im Zentrum steht, sind wir gerne für Sie da: 

 

Beratungstermin vereinbaren

 

Ähnliche Artikel

avendo
undefined

Davide Giampá als neuer Makler bei avendo

Wir freuen uns, die neueste Verpflichtung unseres Teams bekannt zu geben....

01.09.2022, 12:00
T. Colleroso
Eigentümer
undefined

Wie Sie Ihren Energieverbrauch senken können

Energieeffizienz im Haushalt: Praktische Strategien und Tipps von avendo In...

22.08.2023, 09:15
T. Colleroso
Finanzen
undefined

Weltweiter Anstieg der Immobilienpreise erwartet

Wirtschaftsexperten und Ökonomen aus der ganzen Welt erwarten in den nächsten...

04.08.2023, 17:44
D. Schüpfer
Architektur
undefined

Wohntrends 2023

04.08.2023 Zwischen Naturverbundenheit und Funktionalität - Die Renaissance des...

15.09.2023, 12:00
T. Colleroso
avendo
undefined

Das avendo Verkäuferdashboard

Neu für unsere Kunden; Behalten Sie stets den Überblick über den...

11.07.2023, 12:00
C. Hämmerli
Finanzen
undefined

Nachfrage an Eigenheim übersteigt Angebot trotz steigender...

Steigende Eigenheimpreise Die Schweiz hat im Jahr 2022 eine bemerkenswerte...

17.08.2023, 12:00
T. Colleroso