avendo Logo
Das Team

Das Team

In 2 Jahren von 0 auf 100. Avendo machts vor.
Karriere

Karriere

Arbeite bei avendo und lerne die Zukunft der Makelei kennen.
avendo Prinzip

avendo Prinzip

Digitale Innovation, persönliche Begleitung
Kontakt

Kontakt

Fragen? Unsicherheiten? Wir sind gerne für Sie da.
avendo market insights
Der Markt ist in Bewegung, bleiben Sie up to date!
Der monatliche avendo Newsletter liefert Ihnen die wichtigsten Entwicklungen am Immobilienmarkt...jeden Monat neu!
avendo market insights
Der Markt ist in Bewegung, bleiben Sie up to date!

Schwabistalstrasse 50

5037 Muhen
300 m² Nettowohnfläche
18 Zimmer
4 Badezimmer
Verfügbarkeit:
Auf Anfrage
Verkaufspreis:

CHF 1’650’000.-

Portrait Agent Emilio Sallustio
Ihr Ansprechpartner
in Muhen
Emilio Sallustio

MFH mit 4 Wohnungen - Generationenhaus

Schwabistalstrasse 50, 5037 Muhen AG

Treten Sie ein in dieses grosszügige Mehrfamilienhaus mit vier Wohneinheiten, ideal als Generationenhaus oder als Kapitalanlage. Erfüllen Sie sich Ihren Traum vom ländlichen Leben mit hervorragender Anbindung an die Stadt.
Portrait Agent Emilio Sallustio
Ihr Ansprechpartner
in Muhen
Emilio Sallustio
Icon Terrasse

Mit

Terrasse

Icon Ruhig

Sehr

Ruhig

Icon Sonnig

Sehr

Sonnig

Grosszügiges Mehrfamilienhaus in ländlicher Idylle

Das 1972 erbaute Haus wurde im Jahr 2011 gründlich renoviert und erstreckt sich über insgesamt 300 qm Wohnfläche auf einem 560 qm grossen Grundstück. Es besteht aus vier separaten Wohneinheiten, die sich perfekt für ein Zusammenleben mehrerer Generationen unter einem Dach oder als Kapitalanlage zur Vermietung eignen. Das Erdgeschoss verfügt über eine Wohnung, mit 3 Zimmern, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche und Bad. Im ersten Stock eine 4.5 Zimmer-Wohnung mit Balkon und im Obergeschoss befinden sich zwei weitere Wohnungen. Eine davon ist eine grosszügige 4-Zimmer-Wohnung mit Terrasse und eine 5-Zimmer-Wohnung. Alle Wohnungen sind hell und freundlich gestaltet und bieten einen attraktiven Blick ins Grüne. Mehrere Aussenstellplätze stehen zur Verfügung und runden das Angebot ab.
Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns heute noch für weitere Informationen oder um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, Ihr neues Zuhause oder Ihre nächste Investition zu finden!

4

Wohneinheiten

5

Parkplätze

1

Garage

421.66 m2

Bruttofläche

Neugierig?

Drehen Sie schon mal
eine Runde

Virtuelle Tour starten

Eigenschaften





Makrolage

Gemeinde Muhen

Muhen – ein Name, der nicht von einer Kuh stammt. Muhen – ein Ort der fasziniert! Ein Dorf in Naturnähe, aber an zentraler Lage. Gerne stellen wir Ihnen in Kürze das schöne Dorf mit der grossen Vielfalt vor. Muhen liegt am Nordwesthang des namenlosen Höhenrückens zwischen dem Suhren- und dem Wynental im Kanton Aargau (Schweiz). Die vier vorspringenden Hügelsporne Egg, Schafrain, Lotten und Gibel verbergen drei reizvolle Seitentäler, in denen die Weiler Ober-, Mittel- und Untermuhen einst ihr abgesondertes Dasein lebten. Die quellenreichen Hänge, aber auch der leicht nutzbare mächtige Grundwasserstrom des Talbodens boten und bieten den Bauern geeignete Siedlungsplätze an. Der Name „Muhen” hat seinen Ursprung entweder in Mucheim (Wohnort des Muocho) oder in muk (Wohnort am Sumpf). 1045 erscheint das Dorf erstmals in einem Dokument des Kaisers Heinrich I unter dem Namen Mucheim. Ab 1579 tritt der Name „Muhen” auf – jedoch noch mit der Aussprache „Muchen”. Heute sind wir die Mühelerinnen und Müheler. Wie viele Nachbargemeinden war Muhen während langer Zeit eine Kornkammer für die jeweiligen gebietbeherrschenden Herren, sei es für Römer (es sind mehrere römische Niederlassungen auf dem Gemeindebann bekannt) oder im Anschluss für alemannische, fränkische, kyburgische und habsburgische Herren im Mittelalter. Lange ist Muhen ein reines Bauerndorf geblieben. Erst im 19. und 20. Jahrhundert sind die Teildörfer Untermuhen, Mittelmuhen und Obermuhen aus ihren Tälern herausgetreten, weil zahlreiche Gewerbebetriebe die gute Verkehrslage und zum Teil die Wasserkraft der Suhre nutzen wollten. Mit dem Bevölkerungszuwachs folgte im Anschluss die Bauwelle zurück an die Hänge, die eine sehr schöne Wohnlage versprechen. Die Gemeinde Muhen ist durch die rege Bautätigkeit zu einer geschlossenen Siedlung zusammengewachsen, hat aber mit seiner Einwohnerzahl den dörflichen Charakter bewahrt. Muhen kann nicht mit vielen alten Kunstwerken aufwarten – doch eines ist geblieben: Das berühmte Aargauer Strohdachhaus – ein kunstvoll gezimmertes, mit Stroh bedecktes Hochstudhaus aus fernen Zeiten – ein Haus, das unter seinem riesigen, warmen Walmdach die Leute und ihre Haustiere, Hab und Gut und vor allem des Bauers grösster Reichtum, den Ertrag seiner Getreidefelder, verbarg. Das gut erhaltene Strohdachhaus ist heute als Museum zu bewundern. Neben seiner Naturnähe liegt Muhen an bester Verkehrslage: Eine Bahnlinie nach Aarau oder Schöftland (AAR bus+bahn, vorher Wynental-Suhrentalbahn WSB) und ein Autobahnanschluss an die A1 (Zürich – Bern) ausserhalb des Dorfes garantieren den Einwohnern und Besuchern ein schnelles Vorwärtskommen. Geniessen Sie einige schöne Stunden spazierend im Müheler Wald oder fahren Sie mit Ihrem Rad den Bächen entlang und entdecken Sie die Müheler Täler!

Dorf in Naturnähe und doch zentral

Umgebung

Finanzierung

Berechnen Sie das benötigte Jahreseinkommen und Eigenkapital zum Erwerb dieser Liegenschaft mit unserem Hypothekenrechner.
Kaufpreis

CHF 1’650’000.-

Kaufnebenkosten* CHF 3’300.-
Belehnung in %
mind. 20%
Hypothek CHF 1’320’000.-
Eigenmittel CHF 330’000.-
Benötigtes Jahresgehalt
Anmelden

CHF 181500.-


Benötigtes Eigenkapital

CHF 330’000.-



0%
5%
CHF 26’400.- Zinsen
CHF 12’375.- Nebenkosten
Monatliche Gesamtkosten **

CHF 4’422.92.-


Davon Amortisation

CHF 1’191.67.-



* Im Kanton Aargau 0.2% Erwerbssteuern inkl. Notarkosten** Unverbindliche Prognose

Portrait Agent Emilio Sallustio
Haben Sie noch Fragen?
Emilio Sallustio ist Ihnen gerne behilflich.
Portrait Agent Emilio Sallustio Ihr Ansprechpartner
in Muhen:
Emilio Sallustio